Beratung: 0212 59 488 0
Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00 Uhr Mehr erfahren

Erfahrungen & Bewertungen zu RCK Finanzmakler GmbH & Co.KG

Bau- und Immobilienfinanzierung

Maßgeschneiderte Beratung für Ihre Finanzierung

  • Persönliche Beratung
  • Expertenwissen
RCK Finanzmakler GmbH & Co.KG Versicherungen und Finanzierungen hat 4,97 von 5 Sternen 125 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Bei der Finanzierung von Immobilien stellen sich unsere Kunden oft eine Menge Fragen, die wir dann gemeinsam klären. Dabei müssen wir konzeptionell klar unterscheiden zwischen geplanter Eigennutzung und der Vermietung an Fremde.

Ablauf einer Baufinanzierung mit RCK Finanzmakler
In nur 4 Schritten zur passenden Baufinanzierung!

Es stehen folgende Überlegungen für den Immobilienerwerber im Raum:

  • Wunschimmobilie & Budget

    In einem Erstgespräch werden folgende Informationen zusammengestellt: Monatliche Wunschrate, Zinssicherheit, Gesamtlaufzeit und die Flexibilität bzw. Sondertilgung.

  • Konzepterstellung

    Ausarbeitung eines individuellen Konzepts nach Zielen und Wünschen des Kunden. Anschließende Suche und Auswahl des geeigneten Bankpartners.

  • Umsetzung des Finanzierungskonzepts

    Antragstellung durch Einreichung aller Bonitäts- und Objekt Unterlagen bei der Bank. Begleitung der notariellen Abwicklung.

  • Service

    Unterstützung bei Auszahlung der Darlehensmittel. RCK ist während dem Projekt Ansprechpartner rundum Ihre Finanzierung

Kriterien einer Baufinanzierung mit RCK Finanzmakler
Die 3 Kriterien zur optimalen Baufinanzierung!

Es stehen folgende Überlegungen für den Immobilienerwerber im Raum:

  • Wunschimmobilie & Budget

    Zunächst einmal stellen wir fest, wie viel Immobilie unsere Kunden kaufen wollen bzw. wie hoch die gewünschte bzw. mögliche monatlich Belastung durch Zins und Tilgung ist.

  • Kaufpreis oder Mietrendite

    Zusätzlich prüfen wir, ob Kaufpreis bzw. Mietrendite angemessen sind.

  • Öffentliche Förderungen

    Dann schauen wir gemeinsam, welche öffentlichen Förderungen unsere Kunden nutzen können und welche wirklich Sinn machen. Zu den staatlich angebotenen Subventionen gehören z.B. KfW-Förder-programme, Bausparprämie, Wohnriester-Förderung, und auch vermögenswirksame Leistungen (VL).

  • Sanieren / Modernisieren

    Unterstützung durch unseren Bauingenieur (Statik, Kostenplanung, Bauantrag).

Die wichtigsten Informationen zur Baufinanzierung
In 4 Minuten erklärt!

Woraus besteht eine Immobilienfinanzierung und wie definiert man die Zinsbindung? Worauf kommt es bei einer optimalen Baufinanzierung an?

Berechnen Sie Ihre optimale Baufinanzierung
Und Top-Zinsen an Land ziehen!

Zins und Rate berechnen – Wunschimmobilie planen. Unser Finanzierungsrechner zeigt Ihnen, wie Ihre Baufinanzierung aussehen kann!

Aktuellen Zinsen

Zins und Rate berechnen

Zins und Rate berechnen

Darlehenssumme:

Kaufpreis:

Postleitzahl:

Ort:

Objektart:

Finanzierungszweck:

Zinsen einer Baufinanzierung
Vor steigenden Zinsen schützen!

Bei Fremdvermietung ist es unter anderem wichtig, Kauf und Finanzierung steuerlich zu optimieren. Einer der wichtigsten Punkte ist für unsere Kunden in der Regel am häufigsten, wie man sich vor steigenden Zinsen bei der Finanzierung schützen kann. Zinsfestschreibungen zwischen 15 Jahren und bis zum Ende der Finanzierung „lebenslänglich“ sind keine Seltenheit mehr. Die aktuell günstigen Zinsen können für auslaufende Festzinslaufzeiten von aktuellen Immobilien-Finanzierungen bis zu 5 Jahre vorher bereits heute durch ein Forward-Darlehen gesichert werden. Damit sind unsere Kunden frühzeitig auf der sicheren Seite, weil drohende Zinssteigerungen in den nächsten Jahren vermieden werden.

Individualisierung einer Immobilienfinanzierung
Flexible Finanzierung durch großen Banken-Pool

Sehr oft fragen uns unsere Kunden, wie flexibel eine Finanzierung aufgebaut werden kann. Dies ermöglichen wir durch Zwischentilgungsoptionen und Flexibilität in der Tilgungshöhe. Weil wir mit vielen Banken zusammenarbeiten, sind wir in der Lage, sehr günstigste Zins-Konditionen zu beschaffen. Darüber hinaus helfen wir unseren Kunden, die Bonität gegenüber Banken bestmöglich darzustellen. Denn die Kreditwürdigkeit wirkt sich erheblich auf die Konditionen der Banken aus.

Wir verschaffen unseren Kunden auch bei geringem oder fehlendem Eigenkapital sehr gute Zinskonditionen, die sich von den normalen Angeboten der Banken erheblich unterscheiden.

Häufige Fragen zur Baufinanzierung
Kurze und klare Antworten

Wieso über RCK-Finanzmakler finanzieren?
Viele stellen sich bei einer Immobilienfinanzierung verschiedene Fragen, wie z.B. Welche Bank ist die richtige für mich? Bei welcher Bank bekomme ich den aktuell günstigsten Zinssatz? … . Als freie Finanzmakler erstellen wir Ihnen ein individuelles Finanzierungskonzept.
Was kann ich tun, wenn ich einen negativen Eintrag in der SCHUFA habe?
Als erstes sollten Sie bei der SCHUFA unter „www.schufa.de“ eine Eigenauskunft bestellen. Gegen Zahlung von 29,95€ erhalten Sie dies kurzfristig. Die kostenfeie Datenübersicht nach § 34 BDSG (auch ausreichend) erhalten Sie erst nach vier Wochen. Hier kommen Sie zu dem Bestellformular!

Als zweites sollten Sie sämtliche Einträge prüfen, ob Sie gerechtfertigt sind. Bei der Lösung von nicht gerechtfertigten Einträgen, sind wir Ihnen gerne behilflich.

Welche Nebenkosten fallen bei Bau oder Kauf einer Immobilie an?

Bei einem Hausbau oder Hauskauf sollte man die Nebenkosten nicht aus den Augen lassen. Die Nebenkosten fallen neben dem Grundstückspreis oder Hauspreis an.

Nebenkosten bei Bau einer Immobilie

  • Baugenehmigung (0,4 – 0,5% der Hausbausumme)
  • Grunderwerbsteuer (6,5% vom Kaufpreis in NRW, abhängig vom Bundesland)
  • Bodengutachten oder Baugrundgutachten (ca. 500- 3000€ , es kommt auf die vom Gutachter erbrachte Leistung an)
  • Notar- und Grundbuchkosten (ca. 2% vom Kaufpreis)
  • falls Vermittlung über Makler (ca. 3,57% inkl. Mehrwertsteuer, teilweise mehr)
  • Vermessungskosten, falls Grundstück noch nicht vermessen (ca. 0,8- 1% der reinen Bausumme)
  • Baubetriebskosten: Baustrom, Bautoilette, Bauwasser (ca. 500-1000€)
  • Bauversicherung z.B. eine Bauherrenhaftpflicht, Feuerrohbauversicherung, Bauleistungsversicherung (zwischen 400-600€ je nach
  • Bausumme bei RCK-Finanzmakler)

Nebenkosten bei Kauf einer Immobilie

  • Grunderwerbsteuer (6,5% vom Kaufpreis in NRW)
  • Notar- und Grundbuchkosten (ca. 2% vom Kaufpreis)
  • falls Vermittlung über Makler (ca. inkl. Mehrwertsteuer auf den Grundstückskaufpreis)
  • Renovierung- und Modernisierungskosten (individuell)
  • Malerarbeiten und Bodenbelege, da meistens nicht im Kaufpreis enthalten
  • Man sollte die Nebenkosten gut und am besten großzügig mit einplanen. Sonst ist man vielleicht gezwungen, eine Nachfinanzierung zu
  • beantragen. Eine Nachfinanzierung ist aufgrund teurer Beträge kostspielig.
Welche öffentlichen Fördermittel gibt es?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten Zuschüsse zu erhalten. Ein Weg den Sie gehen können, ist über die KfW-Förderbank. Die Bank vergibt Zuschüsse sowohl an Privatpersonen als auch Unternehmen. Bei Bau oder Kauf von Immobilien können Sie durch einen Zuschuss, z.B. In Form eines KfW-Darlehens von günstigeren Zinsen profitieren.

Eine weitere Möglichkeit wären die Förderinstitute der Länder und Kommunenten. Ähnlich wie bei dem KfW-Darlehen, gewähren auch die Förderbanken und Kommunen Fördermittel. Diese werden über die WfA (Wohnungsbauförderungsanstalt) zugesagt und über die NRW-Bank zur Verfügung gestellt.

Fördermittel der Kirchen für den Hausbau ersparen der Familie Grundstückskosten. Die katholische und evangelische Kirche bieten Grundstücke zur Erbpacht an. Aber aufgepasst, das Grundstück gehört der Kirche und die Familie zahlt eine monatliche Erbpacht. Eigentum am Grundstück erlangt der Immobilienkäufer nie, lediglich das Haus gehört ihm. Nach Ablauf seines Erbpachtvertrages (in der Regel nach 99 Jahren) macht die Kirche ein Kaufangebot für das Grundstück.

Eine weitere bekannte Alternative ist die Finanzierung über Wohnriester. Mit Wohnriester bekommen Immobilienkäufer Unterstützung durch Riester Zulagen, die entweder in ein Riester Produkt oder direkt (sinnvoller) in ein Riester-Darlehen einfließen. Das ist vorteilhaft für Familien, weil sie für jedes Kind Riester-Zulagen erhalten. Dies führt zu einer Reduzierung der zu zahlenden monatlichen Rate, weil die Förderung einen Teil der Tilgung ersetzt.

Ein Nachteil bei Wohnriester ist die Versteuerung ab Rentenbeginn aus dem Riester-Förderkonto. Darüber hinaus, fordert der Staat seine Förderung im Scheidungsfall von Eheleuten zurück. Dies gilt auch für erhaltende Steuervorteile in Form einer Steuernachzahlung.

Außerdem müssen Sie auch bei Verkauf der riester-geförderten Immobilie, die Förderung komplett zurückerstatten. Es sei denn, Sie finden innerhalb von 4 Jahren eine neue Immobilie, die Riester fähig ist.

Videos zur Immobilienfinanzierung
Worauf es bei einer Baufinanzierung ankommt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTUwIiBoZWlnaHQ9IjMwOSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9iTEtmZ1VVdGZYMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Sie haben Interesse an einer Baufinanzierung?
Jetzt unverbindlich beraten lassen!

Was wollen Sie finanzieren? (Optional)

WohnungEin- oder Zwei-FamilienhausMehr-FamilienhausGrundstück





  • SSL-Verschlüsselt
  • Schnelle Rückmeldung
  • 100% unverbindlich

Persönliche Beratung

Lassen Sie sich von unseren
Experten beraten

Dirk Rüttgers | Martin Krüger
Dirk Rüttgers Ihr Spezialist für Baufinanzierungen 4,89/5
Martin Krüger Ihr Spezialist für Versicherungen 4,79/5

Unsere Qualität

Schließen

Kostenloses Beratungsgespräch

*Oster Special* Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch für eine geplante Baufinanzierung!

Termin vereinbaren